FALTBLÄTTER

Die Ökologische Plattform hat erstmals zur Bundestagswahl 2009 Faltblätter erarbeitet. Seitdem wurden weitere erstellt und die vorhanden aktualisiert.
In den Faltblättern werden auf einer DIN-A4-Seite grundsätzliche Standpunkte der Plattform und der ökologisch bewussten Mitglieder der LINKEN dargestellt. Sie sind für die Argumentation in der täglichen politischen Diskussion und natürlich insbesondere für Infostände und Wahlkämpfe vorgesehen.

Bei Bedarf fragt bitte an unter Angabe von Nummer, Titel und benötigter Stückzahl.
Die E-Mail-Adresse dafür lautet: info@oekologische-plattform.de.
Jede/r Interessierte kann sich diese Flyer auch gern herunterladen, bei Bedarf vervielfältigen und verteilen. Die Mittel der Ökologischen Plattform reichen leider nicht aus, um alle Lieferwünsche zu erfüllen.

Vorschläge für weitere Themen und Kritiken nehmen wir gern entgegen unter der Adresse oekoplattform@die-linke.de oder info@oekologische-plattform.de.

Hier bieten wir auch an, nicht von uns erarbeitete Faltblätter zu ökologischen Themen, z. B. aus den Ländern, zur Verbreitung einzustellen bzw. zu verlinken. Entsprechende Vorschläge erbitten wir unter web@oekologische-plattform.de.

Hier sind die Themen der vorliegenden Faltblätter

Nr. Titel Ausgabe 2016 Ausgabe 2013
1 100 % Strom aus Erneuerbarer Energie in 20 Jahren download
2 Abfallwirtschaft in kommunale Hand download
3 Abwasser im Osten mit sozialverträglichen Gebühren download
4 Für den Ausstieg aus der Atomkraft sofort, überall und unumkehrbar download
5 Ökologische Arbeitsplätze schaffen! download
6 Atombombe und Atomkraftwerk sind Satansbrüder download
7 Atommüll-Endlagerung ist ungelöst. download
8 Atomstrahlung gefährdet die Gesundheit und die Gene download
9 Die Lüge vom „billigen“ Atomstrom download
10 Teller oder Tank – Brot oder Agrosprit download
11 In jedes Dorf eine Biogasanlage – Grundlage für eine Energieautarkie des Dorfes download
12 Elektroantrieb mit Erneuerbarer Energie download
13 Schafft Energieautarkie in Dörfern, Kleinstädten und Regionen. download
14 Ökologische Plattform – Die Grünen bei den Roten download
15 Klimakiller Flugverkehr beschränken download
16 Wie viel Erdoberfläche steht jedem von uns zu? download
17 Deutsche AKW sicher? download
18 Keine Genpflanzen auf Äcker oder Teller download
19 Wir forden ökologische Gerechtigkeit weltweit und generationenübergreifend download
20 Was unterscheidet GRÜNE und LINKE in ökologischen Fragen? download
21 Warum kann der Kapitalismus nicht ökologisch wirtschaften? download
22 Regierung beschleunigt Klimawandel Profit ist wichtiger als Überleben download
23 Weg mit den Klimakillern, Dreckschleudern und Energieverschwendern download
24 Land unter – Wie der Klimawandel unsere Küstenlinien verändert und große Teile der Erde unbewohnbar macht download
25 Ökosozial statt marktradikal! download
26 Mobilfunk – ein Fluch oder Segen? download
27 Nanopartikel – Ein neues unsichtbares Gift? download
28 Kein Patent auf Leben download
29 „Saubere“ Kohle – ein Werbetrick der Strommonopole download
30 Brauchen wir noch Steinkohlebergbau in Deutschland? download
31 Bundesregierung subventioniert Naturzerstörung (Stand 2015 – klick) download
32 Tierschutz geistig verinnerlichen und rechtlich durchsetzen download
33 Urangewinnung vergiftet Mensch und Natur download
34 Verkehrswende Jetzt download
35 Raumheizung klimaneutral gestalten download
36 Lebensqualität statt „Wohlstand durch Wachstum“ download
37 Für eine ökologische Waldwirtschaft download
38 Netzausbau soll Erneuerbaren Energieausbau bremsen download
39 Vollversorgung mit Erneuerbarer Energie nur mit ausreichender Speicherkapazität möglich download
40 Strompreise senken download
41 7 Gründe, warum Katholiken DIE LINKE wählen müssen download