Antrag der ÖPF Baden-Württemberg

Für DIE LINKE liegt dem sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft die solidarische regionale Strukturpolitik zugrunde. Die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an den Entscheidungen, wie wir Energie erzeugen, wie wir Handel betreiben, wie wir produzieren wollen und in wessen Besitz sich Netze, Produktionsanlagen oder auch die Stadtwerke befinden, schafft die notwendige Akzeptanz, auch auf lokaler Ebene, für die Frage, wie wir eigentlich leben wollen.
Antrag der ÖPF Baden-Württemberg

Neue EU-Strategie für Kreislaufwirtschaft

Die europäische Strategie für eine Kreislaufwirtschaft ist ein wichtiger Bestandteil des europäischen Grünen Deals. Doch die Akzeptanz von CCS 9 ist ein in Geschenk an fossile Konzerne die sich wenig darum scheren müssen ihr Geschäftsmodell zu ändern.
Neue EU-Strategie für Kreislaufwirtschaft

System Change

Foto: "System Change, Not Climate Change" by Overpass Light Brigade, Liz. CC BY-NC 2.0

Unter welchen Bedin­gun­gen wird Gerech­tig­keit künftig noch umsetz­bar sein? Die For­de­rung nach einer sozial-ökolo­gischen Trans­formation, einem grund­le­gen­den System Change auf vielen Ebe­nen, will sich diesen Problemen nicht nur in ihren Symptomen stellen, sondern setzt bei den Ursachen an – und zielt auf ihre Überwindung.
System Change

Es wird einmal…

… in naher, naher Zukunft, eine Welt geben, die ein gutes Leben für alle ermöglicht, die offen und gestaltbar bleibt, in der Mensch und Natur gleichermaßen Wertschätzung entgegen gebracht wird. Eine Welt, die vielleicht ganz anders sein wird, als wir sie uns heute vorstellen können…
Doch wie kommen wir dort hin? Welche Pfade können wir einschlagen? Welche Hindernisse stehen uns dabei im Wege? Welche möglichen Zukünfte können wir wie gestalten?
Es wird einmal…

#WHES21 – dein Fußabdruck für die Agrarwende

Abbildung Wir haben es satt 2021

Zum Auf­takt des Super­wahl­jahrs 2021 läu­ten wir im Januar die Pro­teste für den sozial-ökolo­gi­schen Umbau der Land­wirt­schaft ein. Am 16.1. heißt es wieder: Wir haben Agrarindustrie satt!
#WHES21 – dein Fußabdruck für die Agrarwende