Stell dir vor, es ist das Jahr 2048 …

Anstatt uns von Klimakrise und Rechtsdruck entmutigen zu lassen, wollen wir mit dem Projekt Zukunft für alle positive Visionen entwickeln, teilen und diskutieren. Visionen, die über die kapitalistische Wachstumsgesellschaft hinausgehen und dabei konkret vorstellbar sind.
Stell dir vor, es ist das Jahr 2048 …

Europäische Industriestrategie

Mit der neuen europäischen Industriestrategie gesteht die Europäische Kommission das Scheitern ihrer neo-liberalen Wirtschaftsdoktrin ein. Zukünftig will sie die Wirtschaft stärker lenken, dafür soll die industrielle Entwicklung in den kommenden Jahren politisch unterstützt und gesteuert werden.
Europäische Industriestrategie

Nobelpreis-Gipfel

Ziel des Gipfels „Unser Planet, unsere Zukunft“ mit Al Gore und dem Dalai Lama ist es, Maßnahmen zu koordinieren, die zur Bekämpfung des Klimawandels und des Verlusts der biologischen Vielfalt beitragen. Er soll helfen, Ungleichheit zu verringern und anspornen, Technologien zur Veränderung unserer Lebens- und Arbeitsweise weiterzuentwickeln.
Nobelpreis-Gipfel

Mit linkem Green New Deal zum „System Change“?

Naomi Klein und Bernie Sanders sind der Meinung, dass nur ein Green New Deal (GND) unseren Planeten retten kann. Bernd Riexinger hat ein Plädoyer für einen linken Green New Deal verfasst. Andere nehmen eine kritische Haltung ein und halten den Green New Deal für keine angemessene Strategie für die Linke. Es besteht Gesprächsbedarf!
Mit linkem Green New Deal zum „System Change“?

Antrag der ÖPF Baden-Württemberg

Für DIE LINKE liegt dem sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft die solidarische regionale Strukturpolitik zugrunde. Die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an den Entscheidungen, wie wir Energie erzeugen, wie wir Handel betreiben, wie wir produzieren wollen und in wessen Besitz sich Netze, Produktionsanlagen oder auch die Stadtwerke befinden, schafft die notwendige Akzeptanz, auch auf lokaler Ebene, für die Frage, wie wir eigentlich leben wollen.
Antrag der ÖPF Baden-Württemberg