IPCC: Alarmstufe rot für den Planeten!

Die Ergebnisse der ersten Arbeitgruppe des Sechsten IPCC-Berichts1 haben das Thema „Klima“ wieder in die Primetime-Nachrichten gebracht. Seit 1990 prognostizieren und belegen diese IPCC-Berichte die Folgen der Erderwärmung. Seither steigt der CO2-Ausstoß weiter bedrohlich an. Es ist wenig verwunderlich, dass die Klimaprobleme dringlicher werden. Tatsache ist: die Folgen der globalen Erderwärmung sind bei uns längst…
IPCC: Alarmstufe rot für den Planeten!

Exit Erdgas 2030 oder 2035?

Im Gegensatz zu den Interessen der Gaswirtschaft kommt es mit Blick auf das 1,5 Grad Klimaziel und zur Minimierung von Risiken darauf an, dass bis 2050 fossiles Methan als Stoff- und Energieträger durch erneuerbares Methan abgelöst und Importe von fossilem Methan (Erdgas) beendet werden. Der Einsatz von CCS ist risikoreich und zu verwerfen.
Exit Erdgas 2030 oder 2035?

Zentralafrika brennt

Karte Zentralafrikas mit Bränden
Brände in Zentralafrika 2021 (Quelle: https://gwis.jrc.ec.europa.eu/apps/gwis_current_situation/index.html; abgerufen: 23.8.21)

Durch Buschholzimport würde ein Verursacher des Klimaproblems (=Deutschland) sein Energieversorgungsproblem teilweise auf Kosten des Entwicklungslandes Namibia lösen – und das auch noch als klimafreundlichen Beitrag zur Entwicklungshilfe verkaufen.
Zentralafrika brennt