ISIpedia

Wir alle sind Entscheidungsträger beim Erhalt eines erträglichen Klimas, und unsere Entscheidungen sollten idealerweise auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Deshalb wurde das Online-Portal ISIpedia gestartet, in dem Wissenschaftler ihre Studien erklären und globale Ergebnisse auf Länderebene herunterbrechen.
ISIpedia

Berlin und die Klimakrise

Herzliche Einladung zur Online-Vernissage am 16.6.2021 um 19 Uhr Liebe Genoss*innen, liebe Freund*innen, es ist endlich soweit: Der AK Rote Beete – Arbeitsgruppe für den sozial-ökologischen Umbau, Friedrichshain-Kreuzberg, präsentiert seine kleine, feine und informative Ausstellung zum Thema Klimakrise in Berlin! Aus Gründen hat sich die Veröffentlichung hinaus gezögert – nun haben wir uns für ein…
Berlin und die Klimakrise

Freiheit? Welche Freiheit?

fotografische Reproduktion des Bildes von Eugène Delacroix: "Die Freiheit führt das Volk"
Bild: Eugène_Delacroix_-_Le_28_Juillet._La_Liberté_guidant_le_peuple

Das BVerfG hat in seinem Urteil den Schwer­punkt nicht auf das Recht auf Leben und körper­liche Unver­sehrt­heit (Art. 2,2 GG) gelegt, sondern es verlangt energi­schere Klimas­chutz­maß­nahmen im Namen von „Freiheits­rechten“.
Freiheit? Welche Freiheit?

Wandel fängt mit Bildung an

Logo der Public Climate School

Eine Woche lang zeigen Students for Future Gruppen aus ganz Deutschland, wie sie sich die Bildung der Zukunft vorstellen: Interaktiv, innovativ und interdisziplinär. Im Vordergrund stehen dabei besonders Themen der nachhaltigen Entwicklung und Aspekte der Klimagerechtigkeit. Damit reiht sich die Public Climate School sowohl thematisch als auch zeitlich in die BNE-Wochen der Deutschen Unesco-Kommission, die den ganzen Mai über laufen, ein.
Wandel fängt mit Bildung an