Illusionsgemeinschaft

Kommentar der Bundestagswahl

Einen Tag nach der Bundestagswahl hat der Sozialpsychologe Harald Welzer in Radio Eins das Ergebnis der Bundestagswahl kommentiert.

Hier sind einige Auszüge:

  • Je offensichtlicher die Folgen des Klimawandels sind, […] desto weniger wählt man die, die vor dem Klimawandel warnen.
  • Alle Parteien liefern Lehrbuchbeispiele für die Theorie der kognitiven Dissonanz: Sie ändern nicht die Wirklichkeit, sondern ihre Deutung der Wirklichkeit.
  • Diese Wahl dokumentiert eine kollektive Wirklichkeitsverweigerung.
    Die Deutschen und ihre Parteien bilden eine vollkommen harmonische Illusionsgemeinschaft.

ganzen Kommentar anhören:


<!–https://web.archive.org/web/20210927220135/https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/15/44/15444cff-46e1-4e22-80e5-8e9e292fd75f/85348213-05c4-401e-99f0-825558fa2de1_af0f2632-3a13-4b5b-828d-62c5640210cd.mp3–!