Zentralafrika brennt

Karte Zentralafrikas mit Bränden
Brände in Zentralafrika 2021 (Quelle: https://gwis.jrc.ec.europa.eu/apps/gwis_current_situation/index.html; abgerufen: 23.8.21)

Durch Buschholzimport würde ein Verursacher des Klimaproblems (=Deutschland) sein Energieversorgungsproblem teilweise auf Kosten des Entwicklungslandes Namibia lösen – und das auch noch als klimafreundlichen Beitrag zur Entwicklungshilfe verkaufen.
Zentralafrika brennt

Happy New Year!

Inferno II von kosmolaut via flicker (CC BY-NC-ND 2.0)

Der ver­stö­rende Bericht von den austra­lischen Busch­bränden im Tages­spiegel ist ein Menetekel dafür, was uns in Europa noch bevorsteht. Australiens neoliberale Regierung strebt unverdrossen ein Freihandelsabkommen mit Indien an und möchte seine weltweite Führungsrolle als Kohleexporteur verstärken. Jedes der beigefügten Fotos ist eine Anklage gegen den Kapitalismus!
Happy New Year!

Hamburg bleibt Drehscheibe für Atomtransporte

Der Hamburger Hafen bleibt auch weiterhin internationale Drehscheibe für Atomtransporte. Dabei ist der Transport hochradioaktiver Stoffe durch den innenstadt-nahen Hafen ohne Zweifel ein riskantes „Geschäft“. „Die SPD-Fraktion hat gestern in der gemeinsamen Sitzung von Umwelt- und Wirtschaftsausschuss weder die Argumente für ein Atom-Umschlagsverbot noch die Rechtsauffassung des Bremer Senats zur Kenntnis nehmen wollen und unseren…
Hamburg bleibt Drehscheibe für Atomtransporte