Klimaschutzgesetz – jetzt!

Screenshot

Das fordert der Umwelt­dach­ver­band Deutscher Natur­schutz­ring (DNR) zusam­men mit 54 Natur-, Tier- und Umwelt­schutz­organi­sati­onen sowie wei­teren Akteuren der Zivil­gesell­schaft in einem am 16.6.2021 veröffentlichten Klima­schutz-Sofort­programm. Die Orga­nisa­tionen mahnen an, dass CO2 nicht durch Ziele, sondern nur durch konkrete Maßnahmen eingespart werde.
Klimaschutzgesetz – jetzt!

Wenige realistische Szenarien bleiben zur Begrenzung des Temperaturanstiegs auf 1,5°C

Grafik: monatlicher CO2-Mittelwert auf dem Mauna Loa (Hawai)

Nur noch wenige realistische Szenarien bleiben zur Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5°C gemäß dem Pariser Abkommen, so eine neue Studie. Um dieses ehrgeizige Klimaziel zu erreichen, müssen alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, einige davon in einem herausfordernden Maße. Zu diesen Hebeln zählt neben dem Energie-Sektor insbesondere auch die Land-Nutzung. Unrealistisch optimistische Szenarien neigen dazu, beispielsweise die Potenziale der Kohlenstoffabscheidung und -speicherung zu überschätzen.
Wenige realistische Szenarien bleiben zur Begrenzung des Temperaturanstiegs auf 1,5°C