Cassandra Talks „Klimawandel und Militarisierung“

„Cassandra“ von Anthony Frederick Augustus Sandys (1829-1904), fotografiert von Sofi, via Flickr (CC BY-NC 2.0)

Die Lage spitzt sich dramatisch zu. Wir befinden uns mitten in der Klima­katastrophe. Der Weltklima­bericht des IPCC hat deutlich gemacht, dass die Zeit kleiner Reförmchen vorbei ist.
Cassandra Talks „Klimawandel und Militarisierung“

Die LINKE und die Friedensbewegung

Bundestagswahl 2021 „Bricht die Linkspartei mit der Friedensbewegung?“ fragt Karl-Heinz Peil in einem Artikel auf Telepolis1. Er setzt dabei eine Diskussion über das Wahlergebnis der Partei DIE LINKE fort „Das Debakel für die Linke war vorauszusehen“ von einer Gruppe von 12 Personen – https://www.heise.de/tp/features/Das-Debakel-fuer-die-Linke-war-vorauszusehen-6211163.html sowie „Nato: Der Weltfrieden ist ein nobles Ziel“ von Stephan Schleim…
Die LINKE und die Friedensbewegung

Aktionsberatung „abrüsten jetzt“

Investitionen in die soziale und ökologische Transformation – in Hochschulen, Schulen und Kitas, in den sozialen Wohnungsbau, in die öffentliche Infrastruktur, in mehr soziale Sicherheit und in den Klimaschutz vorzunehmen. Denn wer den Frieden will, muss für den Frieden kämpfen.
Aktionsberatung „abrüsten jetzt“

Klimakrise zwischen Militarisierung und Frieden

Titelbild "Klimakrise zwischen Militarisierung und Frieden"

Online-Veran­stal­tung am 26. März ab 18 Uhr. Die unge­brem­ste globale Erwär­mung erzeugt ein Klima der Gewalt, das den Frieden gefähr­det und der Milita­risie­rung und Aufrüs­tung Vor­schub leistet, die wiederum die Naturzerstörung und den Klimawandel beschleunigen.
Klimakrise zwischen Militarisierung und Frieden