14. Marx-Herbstschule Digital

Einladungsflyer zur 14. Marx-Herbstschule

Die Natur des Kapitals II – Ökologie bei Marx. Auch die 14. Marx-Herbstschule findet 2021 aufgrund der Covid-19 Pandemie online statt: 29.10.-31.10.2021 Mit einem internationalen Programm und Arbeitsgruppen setzt die Marxherbstschule 2021 die Diskussion rund um Ökologie bei Marx fort. Dieses Jahr wird es um die Seite der “äußeren” Natur gehen, also um Ressourcenverbrauch, um Natur im Arbeits- und Produktionsprozess sowie um den Zusammenhang von Naturzerstörung und kapitalistischer Produktivkraftentwicklung.
14. Marx-Herbstschule Digital

Marktwirtschaft statt Kapitalismus?

Online-Veranstaltung der RLS: Für Oliver Richters und Andreas Siemoneit besteht ein Unterschied zwischen Marktwirtschaft und Kapitalismus. In ihrem Buch „Marktwirtschaft reparieren. Entwurf einer freiheitlichen, gerechten und nachhaltigen Utopie“ grenzen sie Marktwirtschaft gegen Kapitalismus mit seinen selbstzerstörerischen Tendenzen ab, und zwar ausgerechnet mit Hilfe der sozialen Norm „Leistungsprinzip“.
Marktwirtschaft statt Kapitalismus?

Tarantel Nr. 76 (03/2017)

  32 Seiten, 6 Abbildungen Redaktionsschluss: 15.2.2017 Link zur Ausgabe als PDF-Datei 0,5 MB (klick) Link zur Ausgabe als epub-Datei – zip-komprimiert 470kB (klick)   Inhaltsverzeichnis Editorial 2 Über uns Was wir unserer Partei sagen wollten 3 International Tod Fidel Castros und Wahlsieg Donald Trumps 5 Gesellschaftsperspektive Gespräch mit Judith Dellheim 6 Gespräch mit Stefan…
Tarantel Nr. 76 (03/2017)

Vom Wert der Natur: Ökosozialismus oder erbarmungslose Zukunft

Diskussionen zur Erklärung: Für eine ökosozialistische Wende von unten (klick) Veranstalter: Bildungsgemeinschaft SALZ e.V. (klick) Ort und Zeit Berlin, 21. Januar 2017, 18:30 Uhr – 21:00, Berlin … Leitung der Podiumsdiskussion: Sebastian Gerhardt (klick), Lunapark21 (klick) Programm Teil I: (18.30-18.45) Inge Höger (klick), Schirmfrau der Bildungsgemeinschaft SALZ e.V. (klick), erinnert an Ingo Nentwig, wiss. Beirat…
Vom Wert der Natur: Ökosozialismus oder erbarmungslose Zukunft

Herr Kapital und Frau Erde.
Blauer Planet im Würgegriff

Unter dieser Überschrift hält Prof. Gerhard Armanski bei der Sitzung des Koodinierungsrates (klick) am 9.7.2016 einen Vortrag mit anschließender Diskussion. Dazu sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Die nachfolgende Rezension von Götz Brandt aus der Tarantel Nr. 73 (klick) gibt einen Eindruck von dem, das wir erwarten können. Rezension Unter dem Titel „Monsieur le Capital und…
Herr Kapital und Frau Erde.
Blauer Planet im Würgegriff