5G und militärische „Notwendigkeit“

Antenne auf dem Hohen Kasten; Foto: hd via flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

Der neue Mobilfunk­standard 5G – der weitaus mehr als nur Mobilfunk umfasst – funktioniert komplexer und ist entsprechend schwerer zu verstehen, als die „etablierten“ Mobilfunk­standards 2G bis 4G (GSM, UMTS und LTE). Kein Wunder also, dass zu 5G Schlagworte, Halbwahr­heiten und Falsch­informationen bis hin zu Verschwörungs­theorien kursieren. Umso wichtiger ist es, den Dingen auf den Grund zu gehen.
5G und militärische „Notwendigkeit“

Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 29

Deckblatt

Die Bro­schü­re rich­tet das Au­gen­merk auf die Aus­wir­kun­gen ver­än­der­ter Le­bens­mi­ttel, der mas­sen­haf­ten Anwen­dung medi­zi­ni­scher Pro­dukte und der zuneh­men­den Umwelt­ver­gif­tung auf unsere Gesund­heit. Ohne eine radikal verän­derte Lebens­weise wird die Lebens­qualität zukünftig sinken.
Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 29

Tarantel Nr. 88 (I-2020)

Schwerpunkt: Gesund Leben 36 Seiten, 3 Abbildungen Redaktionsschluss: 15.2.2020 Link zur Ausgabe als PDF-Datei – 1,6 MB (klick) Inhaltsverzeichnis Editorial/Impressum 2 Landwirtschaft im Umbruch Bauern am Tropf der EU 3 Was wollen NGOs an den Agrarsubventionen ändern? 5 „Buen vivir“ – was ist das? 7 Bodenfruchtbarkeit sinkt – Erträge stagnieren 8 Nur Ökolandbau kann zukünftig…
Tarantel Nr. 88 (I-2020)

Aus Pandemiefolgen lernen

Portrait Dr. Kirsten Tackmann

Die Pan­de­mie hat gezeigt, wie ris­kant auch in die­sem Bereich z. B. die hohe Abhän­gigkeit von globa­len Lie­fer­ket­ten oder von aus­län­di­schen Saison­arbeits­kräften sowohl wirt­schaft­lich ist, aber auch bezo­gen auf die Versor­gungs­sicher­heit mit Lebens­mit­teln. Gleich­zeitig verstärkt dieses Wirt­schafts­sys­tem die Risiken durch den Klimawandel.
Aus Pandemiefolgen lernen

Mit zweierlei Maß

Hochwasser in Dhaka

Warum wird Covid-19 als eine Gefahr iden­tifiziert, die es recht­fertigt, alle lang gepre­digten Grund­sätze und außer­dem unsere Grund­rechte plötzlich über Bord zu werfen, während beim Klima seit Jahr­zehn­ten nichts geht? Warum sind die Leben gegen­wär­tiger und künf­tiger Klima­opfer so viel weniger wert als die von Men­schen, die durch Covid-19 gefähr­det werden? Welche ethi­schen Maß­stäbe lie­gen diesen Ent­schei­dungen zugrunde?
Mit zweierlei Maß