lesenswertes Interview

Foto Volker Quaschning

Auszug aus einem lesenswerten Interview mit Prof. Volker Quaschning: Wir brauchen, wenn wir die Energiewende zu Ende denken, die Beteiligung der Bürger. Ich beobachte eine diffuse Angst vor dem Klimawandel, insbesondere seit wir den Dürresommer hatten. Andererseits ist vielen Leuten die Dramatik noch nicht bewusst. Das müssen wir vermitteln. Wenn wir es mit dem Klimaschutz wirklich ernst meinen, brauchen wir nicht nur Lippenbekenntnisse.
lesenswertes Interview

Energiewende-Beschleunigungsgesetz dringend erforderlich!

Die Bevölkerungsmehrheit will die Energiewende, mehrere Wahlen stehen bevor. Da versucht das SPD-geführte Wirtschaftsministerium, seine Energiewendepolitik als Erfolg zu verkaufen. In überregionalen Tageszeitungen verbreitete es ein Beilegheft mit dem Titel „Die Energiewende: unsere Erfolgsgeschichte“. Doch: Worin besteht der „Erfolg“, in der Stärkung der Energiewende oder in ihrer Ausbremsung? Zusammenhang von Technikentwicklung und Gesellschaftsstruktur Einschneidende Veränderungen…
Energiewende-Beschleunigungsgesetz dringend erforderlich!

Energiewende bis Mitte des nächsten Jahrhunderts?

Eine Studie der HTW belegt: Das EEG 2016 konterkariert Klimaabkommen von Paris Deutschland braucht 100 Prozent erneuerbare Energien bis 2040, den Kohleausstieg bis 2030 und raschen Ausbau von Langzeitspeichern Um die Vorgaben des Pariser Klimaabkommens einzuhalten, muss Deutschland erheblich mehr Ökostrom produzieren als bislang geplant. Das zeigt eine neue Studie der Berliner Hochschule für Technik…
Energiewende bis Mitte des nächsten Jahrhunderts?