Stewarding Sustainability Transformations

Deckblatt Stewarding Sustainability Transformations

Der neue Bericht an den Club of Rome Der neue Bericht an den Club of Rome „Stewarding Sustainability Transformations“1 fordert eine kollektive Verantwortung von Akteuren aus verschiedenen Sektoren und Institutionen, um die globalen Herausforderungen für die Menschheit und den Planeten anzugehen. Es dient als Leitfaden für Entscheidungsträger, Forscher und Aktivisten, die komplexe Veränderungen in Richtung einer…
Stewarding Sustainability Transformations

Ein Prozent ist genug

Jørgen Randers (klick), der bereits am Club of Rome-Bericht “Die Grenzen des Wachstums“ von 1972 als Koautor mitgearbeitet hatte, und der Generalsekretär des Club of Rome Graeme Maxton haben eine neuen Bericht an den Club of Rome gerichtet mit dem Titel: „Ein Prozent ist genug“. Ursprünglich sollte dieser Bericht den Titel bekommen „Ihre Kinder und…
Ein Prozent ist genug

Das Cochabamba Protokoll

Heute ist der 21.7.2013.  In genau zwei Monaten findet die Bundestagswahl statt. In der Öffentlichkeit spielen ökologische Fragen immer noch eine zu geringe Rolle. Im Zentrum stehen soziale Probleme und die deutsche Nabelschau. Beim Klimaschutz geht es jedoch um weit mehr. Aus diesem Anlass erinnern wir hier an die globale Dimension der Probleme mit einem…
Das Cochabamba Protokoll

„Der geplünderte Planet“ – Neuer Bericht an den Club of Rome

Die Verknappung zentraler Ressourcen ist absehbar  – Hinweis auf ein Interview auf Kontext TV Mehr als 40 Jahre nach dem Bericht „Die Grenzen des Wachstums“ stellte der Club of Rome nun seinen neuen Bericht vor: „Der geplünderte Planet“. Autor Ugo Bardi1erläutert im Kontext-TV-Interview, welche Folgen der Raubbau an der Erde hat und warum es in…
„Der geplünderte Planet“ – Neuer Bericht an den Club of Rome

2052 – Eine globale Prognose für die nächsten 40 Jahre

Der neue Bericht an den Club of Rome von Jørgen Randers Rezension von Götz Brandt Randers hat für die Erarbeitung seines Berichtes 41 Fachleute herangezogen, die zu einzelnen Themen ihren Beitrag geleistet haben. Er kommentiert die Sichten der Mitarbeiter durchweg positiv und steuert Schlussfolgerungen und eine Zusammenfassung bei. Im Folgenden sind die Auffassungen der Mitarbeiter…
2052 – Eine globale Prognose für die nächsten 40 Jahre